Dr. Carolin Eisner

Lawyer & Specialist Lawyer for Tax Law, Team Prof. Dr. Skusa

Areas of expertise: inheritance law, national and international tax law, law of foundations, corporate law, real estate law, commercial law, contractual law and drafting of contracts

Career

  • Lawyer with the law firm SKUSA Partners Rechtsanwälte + Steuerberater Partnerschaft mbB
  • Activity in various renowned national and international law firms
  • Specialist lawyer in tax law
  • Admission to the Bar with the Bar Association Munich
  • Second State Examination in law in Würzburg
  • Doctorate from the Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Doctoral studies programme and academic activity at the chair of Prof. Dr. Eckhard Pache, Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • First State Examination in law from the Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Studies of law at the University Augsburg, Université de Lausanne and Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Publications

Recent essays

  • Einkommensteuer: Einkünfteerzielungsabsicht bei Vermietung (IVR, 4/2018)
  • Keine Aussetzungspflicht des Finanzgerichts bei verfrüht erhobener Untätigkeitsklage
  • Betriebliche Veranlassung einer Grundschuldbestellung (IVR, 2/2018)
  • Duldung der Zwangsvollstreckung in ein Grundstück wegen Grundsteuerschulden (IVR, 2/2018)
  • Keine aktive Mitteilungspflicht der Kommune von Amts wegen über Grundsteuerrückstände (IVR, 2/2018)
  • Wertsicherung des Erbbauzinses in der Zwangsversteigerung (IVR, 1/2018)
  • Gerichtsstand bei Klage auf Duldung der Zwangsvollstreckung in ein Grundstück (IVR, 4/2017)
  • Grundsteuerforderungen als dingliche Rechte nach EuInsVO (IVR, 03/2017)
  • Keine Duldungspflicht für steuerliche Nebenleistungen (IVR, 03/2017)
  • Pfändung einer Eigentümergrundschuld nach der Abgabenordnung (IVR, 02/2017)
  • Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer bei Grundstücksschenkung unter Auflage (IVR, 02/2017)
  • Überschusserzielungsabsicht bei vorweggenommener Erbfolge (IVR, 02/2017)
  • Überschussprognose bei zeitlich begrenztem Nießbrauch erforderlich (IVR, 02/2017)
  • Art. 4 EuInsVO gilt auch für mangels rechtzeitiger Anmeldung verwirkte Forderungen (IVR, 01/2017)
  • Geltung des Art. 4 EuInsVO auch für verwirkte steuerrechtliche Forderungen (IVR, 01/2017)
  • Grunderwerbssteuer: Keine Änderung bei Ausfall des Kaufpreises (IVR, 01/2017)
  • “Zwei mal Ja sagen reicht nicht”, Beitrag zum Thema rechtssichere Stellvertretungsregelungen in Stiftungssatzungen im Magazin “Die Stiftung” 4/2016
  • “Warum Unternehmen stiften gehen”, Beitrag zum Thema Stiftung als Instrument der Unternehmensnachfolge in Zeitschrift Klartext 4/2016, Bund deutscher Steuerzahler
  • “Erben wird Europäischer”, Beitrag zur EU-ErbVO in Johannesbad-Zeitung 4/2016

Textbooks

  • Die Schrankenregelung der Grundrechtecharta der Europäischen Union, Nomos Verlag, Baden-Baden 2005
    (ISBN 978-3-8329-1276-5) shop here